Hochschulsport Magdeburg

Wintersemester 2019/20

Oktober – Januar

Chinese (Simplified)EnglishFrenchGermanHindiItalianRussian

Ziel des Hochschulsports

Der Hochschulsport an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg und der Hochschule Magdeburg-Stendal umfasst den Sport in all seinen Organisationsformen und ist auf das Sporttreiben aller Hochschulangehörigen ausgerichtet.

Kernstück des Hochschulsports ist die abwechslungsreiche und vielseitige Sportausbildung der Studierenden. Das Angebot ist fakultativ, fördert soziale Kontakte und ist nicht an Erbringung sportlicher Leistungen seitens der Studierenden gebunden.

 

Für Beschäftigte gilt es, einen entsprechenden Sportbetrieb unter besonderer Berücksichtigung alters-, leistungs- und interessendifferenzierter Gesichtspunkte anzubieten. Der Spaß an der Sache und an Bewegung in einer Gruppe Gleichgesinnter wird hierbei nicht vernachlässigt.

 

Das Angebot des Hochschulsports ist unter das Motto „mens sana in corpore sano“ („in einem gesunden Körper wohnt ein gesunder Geist“) gestellt, denn die Entwicklung des Geistes ist untrennbar mit der Entwicklung von Ausdauer, Kraft, Koordination und Beweglichkeit verbunden. Unser Lebenswandel hat sich in den letzten Jahren stark verändert, und ist oft von einseitiger Belastung sowie Leistungs- und Termindruck geprägt.

Wir möchten all dem mit unserem abwechslungsreichen Sportangebot präventiv entgegenwirken und den Studierenden und Beschäftigten der Universität und Hochschule die Möglichkeit bieten, unter fachlicher Anleitung etwas Gutes für Körper und Geist zu tun und sich fit für den Alltag zu machen.