Hochschulsport Magdeburg

LfZ im Sommersemester 2019

Juli – Oktober

Chinese (Simplified)EnglishFrenchGermanHindiItalianRussian

Selbstverteidigung

Dieser Kurs ist darauf ausgerichtet, die Teilnehmer so schnell und effizient wie möglich in die Lage zu versetzen physische Angriffe gegen sich und auch andere abzuwehren. Dazu werden ausgewählte Techniken aus dem Krav Maga, Muay Thai, Karate und Jiu Jutsu kombiniert. Dabei werden wenige, simple und leicht zu erlernende Techniken oft wiederholt sodass sie auch in Stresssituationen noch angewendet werden können.

Charakteristisch ist das üben der Reaktion auf Angriffe durch die „360° Verteidigung“ sowie der Einsatz von Techniken welche in Kampfsportarten häufig nicht erlaubt sind wie Ellbogen- und Knietechniken.

Der A/F Kurs ist sowohl für komplette Anfänger geeignet als auch für langjährige Kampfsportler die ihre bereits erlernten Kenntnisse zum Selbstschutz nutzen lernen wollen.
Für den Fortgeschrittenen Kurs sollte entweder bereits Kampfsporterfahrung vorhanden oder idealerweise der A/F Kurs bereits absolviert sein.

TagZeitFertigkeitVeranstaltungsortÜbungsleiterBuchungsseite
TagZeitFertigkeitVeranstaltungsortÜbungsleiterBuchungsseite