Hochschulsport Magdeburg

LfZ im Sommersemester 2019

Juli – Oktober

Chinese (Simplified)EnglishFrenchGermanHindiItalianRussian

Baseball / Softball

Baseball, die Damenvariante heißt Softball, ist die traditionsreichste Ball- und Mannschaftssportart der USA. In diesem Schlagball- und Abwurfspiel stehen sich zwei Teams zu je neun Spielern gegenüber. Das Ziel des Spiels ist es, mehr Runs (Punkte) zu erzielen als der Gegner. Mehrfach abwechselnd hat ein Team das Schlagrecht („Offense“), während das andere das Feld verteidigen muss („Defense“). Ein „Run“ wird erzielt, wenn ein Spieler der „Offense“ den Ball mit einem Schläger trifft und das innere Spielfeld mit den so genannten „Bases“ in einem Lauf umrunden kann. Die „Defense“ versucht dies zu verhindern, indem deren Werfer („Pitcher“) dem Schlagmann („Batter“) nur schwer zu schlagende Bälle serviert und den geschlagenen Ball unter Kontrolle bringt.
Vergleichbar ist das Spiel mit der europäischen Variante Brennball.

1994 haben einige amerikanische Austauschstudenten diesen Sport nach Magdeburg gebracht und seitdem ist er ein fester Bestandteil des Hochschulsportangebotes.

In diesem Kurs werden die Grundtechniken des Baseballspiels wie Schlagen, Werfen, Fangen, sowie spielerisch das Regelwerk der Sportart vermittelt. Geleitet wird das Training von einem lizenzierten Baseballtrainer mit Unterstützung einer lizenzierten Softballtrainerin für die Damen.

 

Die Sportgeräte werden vom Hochschulsport gestellt!

TagZeitFertigkeitVeranstaltungsortÜbungsleiterBuchungsseite
TagZeitFertigkeitVeranstaltungsortÜbungsleiterBuchungsseite