Hochschulsport Magdeburg

LfZ im Sommersemester 2019

Juli – Oktober

Chinese (Simplified)EnglishFrenchGermanHindiItalianRussian

Argentinischer Tango

Seit Ende 2009 ist der Tango argentino Bestandteil der immateriellen Weltkulturerbeliste. Das Besondere am Tango argentino besteht in der einzigartigen Verbindung zwischen Musik und Tanz. Dieser Tanz fordert die Führenden und Folgenden ganzheitlich, also mit Geist und Köper in Raum und Zeit. Inspiriert durch die Musik wird jeder Tango im Moment des Tanzes neu geschaffen. Dies erfordert Einfühlungsvermögen und Sensibilität zwischen den Tanzenden – und daraus kann ein sehr sinnlicher Tanz entstehen.
Dieser Kurs richtet sich in erster Linie an EinsteigerInnen ohne Vorkenntnisse, die einen Einblick in den Tango argentino (Tanz, Musik, Kultur etc.) erhalten möchten. Hierzu werden Grundlegendes (Basisarbeit, Körperachse, Körperarbeit etc.), einfache Schritte und Schrittsequenzen, Rhythmusarbeit, Musikverständnis u.v.m. vermittelt.

TagZeitFertigkeitVeranstaltungsortÜbungsleiterBuchungsseite
TagZeitFertigkeitVeranstaltungsortÜbungsleiterBuchungsseite