Hochschulsport Magdeburg

LfZ im Sommersemester 2019

Juli – Oktober

Chinese (Simplified)EnglishFrenchGermanHindiItalianRussian

PausenExpress

Kein Umziehen, kein Schwitzen, keine Ausreden!
Der PausenExpress startet im April mit neuen Kursen!

 

Der PausenExpress ist eine aktive Pause für Beschäftigte der Otto-von-Guericke-Universität. Die PausenExpress‐Übungsleitung kommt dabei ein Mal wöchentlich zur gebuchten Zeit direkt an den Arbeitsplatz. Für eine Gruppe von vier bis acht Personen wird eine 15‐minütige Bewegungseinheit, bestehend aus Mobilisation, Kräftigung, Dehnung und Entspannung, angeboten.

 

Es werden verschiedene Kleinsportgeräte, wie bspw. Theraband, Massageball oder Brasils zur Verfügung gestellt. Die Übungen sind so abgestimmt, dass das Schwitzen vermieden wird und somit kein Kleidungswechsel nötig ist.

Die PausenExpress-Kurse beginnen immer in der dritten Semesterwoche und laufen über 10 Wochen. Montags bis freitags stehen in der Mittagszeit von 11-13 Uhr verschiedene Kurszeiten zur individuellen Buchung zur Verfügung.

 

Der PausenExpress ist ein Projekt des Hochschulsportzentrums (SPOZ) in enger Zusammenarbeit mit dem Betrieblichen Gesundheitsmanagement und dem Institut für Sportwissenschaften der Otto-von-Guericke-Universität. Das Angebot wird von der Hochschulleitung unterstützt und kann während der Arbeitszeit in Anspruch genommen werden, wenn keine dienstlichen Belange entgegenstehen.

 

Dieses Projekt ist zertifiziert durch den adh und wird unterstützt von der Techniker Krankenkasse.

Hier halten wir Sie mit den neusten Meldungen rund um den PausenExpress auf dem Laufenden.

Wollen Sie auch mitmachen? Hier finden Sie Informationen zum Ablauf der Anmeldung.

In unserer FAQ-Liste finden Sie die wichtigsten Fragen und Antworten rund um den PausenExpress.

Eine bewegte Pause eignet sich sehr gut als kleine Auflockerung zwischen den Vorträgen und Workshops.
Hier finden Sie weitere Infos zur Buchung.